Welche Höhe benötigt man mindestens zum Aufhängen eines Hängesessels?

Wer einen Hängesesel kaufen möchte, stellt sich natürlich die Frage, wie man ihn aufhängen soll. Dazu haben wir auf unserer Seite die grundlegenden Informationen zusammengetragen (HIER und HIER). Durch die Lektüre dieser Artikel haben Sie die beiden Aufhängearten von Hängesesseln kennengelernt. Es gibt Sessel mit und ohne Gestell.

Bei einem Hängesessel mit einem Gestell lässt sich die benötigte Höhe leicht errechnen. Es handelt sich dabei um die maximale Höhe des Sessels. Diese ist meist der oberste Aufhängepunkt des Sessels. Wenn Sie also den Hängekorb in der Wohnung aufhängen möchten, messen Sie die Höhe am gewünschten Aufstellort einfach aus. Dann können Sie beim Vergleichen einfach die Höhe in der Produktbeschreibung der Sessel überprüfen. Natürlich sollten Sie einen Sicherheitsabstand einplanen. Hierfür empfehlen wir mindestens 20 Zentimeter. Besser sind aber 30. So wirkt der Sessel auch in der Wohnung luftig und nicht gequetscht. Wenn Sie den Hängekorbsessel im Garten aufstellen möchten, sollte die zur Verfügung stehende Höhe kein Problem sein. Unter freiem Himmel gibt es schließlich genügend Platz. Bei der Aufstellung auf einem Balkon der der Terrasse gilt natürlich dasselbe wie im Innenraum, wenn der Raum nach oben hin begrenzt ist.

Aufhängehöhe für einen HängesesselBei einem Hängesessel ohne Gestell messen Sie genauso die Höhe aus. Hier müssen Sie allerdings drei Komponenten beachten:

  1. Die Länge der Befestigung an der Decke durch ein Seil oder eine Kette
  2. Die Höhe des Hängesesselkorbes
  3. Den Abstand von Korb zu Boden

Diese drei Angaben benötigen Sie. Die Länge der Kette ist dabei der variabelste Teil. Diese kann länger oder kürzer sein. Bei der Suche nach einem passenden Hängesessel sollten Sie damit beginnen einen passenden Korpus zu finden. Nachdem Sie die Höhe am Aufstellort ermittelt haben, können Sie damit beginnen.

Beachten Sie, dass der Abstand von Korb zu Boden mindestens 40 Zentimeter betragen sollte, um ein gemütliches Schaukeln zu ermöglichen. Diesen Wert können Sie also zu der Höhe des von Ihnen präferierten Sessels addieren. Dadurch erkennen Sie, wie viel Platz bis zur Decke noch ist.

Ein Beispiel:

Sie möchten den Hängekorb im Wohnzimmer aufhängen. Die normale Deckenhöhe beträgt 240 Zentimeter. Der Abstand von Sessel zu Boden soll 40 Zentimeter betragen und Ihr Wunschsessel ist 140 cm hoch: 240 cm (Deckenhöhe) – 40 cm – 140 cm (Korpus) = 60 cm. Sie benötigen also eine Kette zur Befestigung an der Decke von mindestens 60cm.

Hoffentlich konnten wir Ihnen mit diesem Beispiel erklären, worauf es bei der Ermittlung der Aufhängehöhe eines Hängesessels ankommt. Sollten Sie noch Befestigungszubehör für die Aufhängung benötigen, stellen wir auf dieser Seite auch einige Teile vor.

Lounge Hängesessel

Für diesen Sommer gibt es sicher Möbelstück, das in keinem Garten fehlen sollte. Ich spreche von Lounge-Hängesesseln. Sie dürfen mittlerweile in keinem Garten- oder Einrichtungskatalog mehr fehlen und auch der Handel hat sich darauf eingestellt. Es gibt fast überall Lounge-Hängesessel zu kaufen. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass diese Art der Hängeschaukeln sehr bequem und modern ist.

Sollten Sie auch mit dem Gedanken spielen, sich einen solchen Hängesitz anzuschaffen, können Sie sich hier durchlesen, was einen Lounge-Hängesessel überhaupt ausmacht.

Ein sehr schöner und luxeriöser Lounge-Hängesessel

Was einen Lounge-Hängesessel ausmacht

Generell ist es etwas schwer typische Merkmale für Lounge-Möbel zu finden, da die verschiedenen Hersteller recht unterschiedlich mit dieser Bezeichnung umgehen. Wir haben aber dennoch einige Gemeinsamkeiten gefunden. So zeichnen sich Lounge-Hängesessel durch eine sehr breite Sitz- bzw. Liegefläche aus. Die Möbel sind so konstruiert, dass man in Ihnen gemütlich relaxen kann. Denn die große Sitztiefe macht es möglich sich fast ganz auszustrecken. Ein weiteres Charakteristikum sind die kuscheligen und voluminösen Polsterflächen und Kissen. Dieses gemütliche, wohnliche Design sorgt schon beim Anschauen für pure Entspannung. Doch auch durch das Material zeichnen sich Lounge-Möbel aus. Meist wird für diese Möbel Polyrattan verwendet. Durch dieses Material wird ein moderner und luxuriöser Look erzielt, da das dunkle Flechtwerk perfekt zur Form des Möbelstücks passt. Polyrattan hat außerdem ideale Materialeigenschaften für den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Es ist wasserabweisend und verträgt dadurch sogar Regenschauer. Anhaltende Feuchtigkeit und direkte Sonneneinstrahlung machen ihm auch nichts aus und sorgen weder für ein Ausbleichen noch für ein schimmeln. Sollten sich trotzdem Stockflecken oder ähnliches bilden, ist Polyrattan sehr pflegeleicht, da man die Möbel mit einem nassen Tuch und Spülmittel einfach säubern kann.

Was wir also von diesen Möbelstücken halten? …

Unsere Empfehlung

Wir sind der Meinung, dass sich ein moderner Garten perfekt um eine solche Hängeschaukel ergänzt werden kann. In ihm können Sie sich einfach zurückziehen, entspannen und Seele und Beine baumeln lassen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie sich doch diesen Hängesessel einmal genauer an:

Ein moderner Lounge Hängesessel

(Link zu Amazon mit weiteren Informationen und Kaufmöglichkeit*)

Diese Designer Schwebeliege inkl. eines Sonnendachs in Beige sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. in jeder Umgebung Sie ist ideal für den Einsatz im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon geeignet. Damit schweben Sie aber auch am Strand oder der Wohnung wie auf Wolken. Das freistehende und robuste Gestell in Schwarz ist aus pulverbeschichtetem Stahlrohr (48Ø mm) gefertigt. Durch dieses Gestell kann der Hängesessel überall eingesetzt werden und benötigt keinen extra Aufhängepunkt. Das elegant geschwungene Bogengestell ist sehr stabil und modern geformt. Die weiche und bequeme Liegefläche ist ergonomisch geformt und besteht aus Polyester-Gittergewebe. Dadurch ist sie sehr strapazierfähig, wasserabweisend, schmutzabweisend, wetterfest und UV-beständig. Die integrierte Kopfablage sorgt bei dieser Relaxliege für noch mehr Komfort und Wohlbefinden. Das Dach der Liege kann einfach abmontiert werden, sodass man einfach zwischen Schatten und Sonne wechseln kann. Die Abmessungen des Lounge-Hängesessels betragen:

  • Gesamtgröße der Schwingliege (HxBxT): ca. 180x142x180 cm
  • Textilen-Liegefläche (BxL): ca. 73×190 cm
  • Belastbarkeit der Sonnenliege liegt bei 150 KG
  • Eigengewicht ca. 30 KG