Wir wechseln: von „Sie“ auf „Du“

„Hey, Sie! Ja, Sie meine ich!“ Wenn nicht genau so, aber doch so ähnlich wurden Sie bisher bei uns angesprochen. Ich habe immer darauf geachtet, die Leser auf dieser Seite zu siezen. Schließlich kennen wir uns nicht so gut. Außerdem war es mir wichtig, dass Sie sich wertgeschätzt und durch die Schreibweise verstanden gefühlt haben. Natürlich sollte auch so eine gewisse Seriosität ausgestrahlt werden.

Das alles soll natürlich beibehalten werden, doch habe ich in letzter Zeit immer mehr gemerkt, dass das „Sie“ hier fehl am Platz ist. Dieses Projekt hat sich immer weiter entwickelt und da passt diese förmliche Anrede nicht mehr so gut.

Aus diesem Grund werde ich ab sofort anfangen dich (ja, dich!) zu „Duzen“. Ich hoffe, dass das ok ist. Aber es passt einfach viel besser zu mir, dieser Seite und dem Produkt, dass ich hier vorstelle. Wenn ich nämlich mit Experten, Herstellern und Händlern schreibe, um Informationen für diese Seite zu sammeln werde ich automatisch geduzt und ich duze ebenso. Das möchte ich nun auch auf diesen Blog übertragen.

Nun werde ich natürlich nicht alle alten Artikel überarbeiten und ändern. Ich formuliere einfach ab sofort anders.

Über eure (nicht Ihre!) Meinung würde ich mich sehr freuen. Was meinen Sie dazu? <- Kleiner Scherz