Hängesessel kaufen

Hängesessel kaufenSie möchten einen Hängesessel kaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir möchten Sie auf dieser Seite umfassend über den Kauf informieren. Dabei möchten wir Sie nicht mit langen Texten und unnötigen Fakten langweilen, sondern das Wichtigste kurz und bündig präsentieren.

Ob uns das gelungen ist, müssen Sie am Ende dieser Seite entscheiden.

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite die wichtigsten Informationen rund um die Kaufberatung von Hängesesseln geben. Dazu haben wir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengetragen und eine Checkliste für den Kauf eines Hängesessels zusammengestellt. Damit ist es Ihnen möglich den perfekten Hängesessel für sich zu finden. Das „für sich“ ist dabei sehr wichtig, denn jeder hat an den Hängestuhl andere Anforderungen und Wünsche. Aus diesem Grund unterscheidet sich das Ergebnis bei jedem. Die perfekte Hängekugel für alle gibt es also nicht, sondern nur die perfekte Hängekugel für Sie.

Wir helfen Ihnen auf den folgenden Seiten Ihre perfekten Sessel zu finden. Versprochen!

Kaufkriterien

Im Grunde kann man seinen Kauf nach unterschiedlichsten Kriterien durchführen. Diese bedingen sich gegenseitig und stehen in einer wechselseitigen Abhängigkeit. In der Wissenschaft spricht man hier von „Interdependenz“. So kompliziert muss es aber für den Hängesessel-Kauf gar nicht werden. Die häufigsten Kaufkriterien sind:

  • Preis
  • Material
  • Modellvariante mit oder ohne Gestell
  • Größe
  • Herstellungsort

Meist ist aber zunächst die Modellvariante das entschiedenste Kaufkriterium. Sie müssen nämlich zunächst einmal entscheiden, wo der Hängesessel in Zukunft schwingen soll. Wenn eine stabile Decke oder eine andere Aufhängemöglichkeit zur Verfügung steht, können Sie ein Modell ohne Gestell kaufen. Dieses wird dann mit einem stabilen Deckenanker befestigt. Hierfür müssen Sie natürlich ein Loch in die Decke bohren.
Wer das nicht möchte oder die Decke nicht stabil genug ist, der kauft sich am besten einen Hängesessel mit Gestell. Denn hier wird alles mitgeliefert und man muss sich keine Gedanken über die Aufhängung machen.
Natürlich eignen sich viele Modelle auch für die Aufhängung im Freien. Gerade im Garten ist ein Hängesessel nämlich wunderschön anzuschauen und das Schaukeln darin macht super viel Spaß. Dann müssen Sie aber auf wetterfeste Materialien achten oder den Sessel nach jeder Benutzung abhängen. Deshalb ist die Wahl des Materials mindestens ebenso entscheidend, wie die Aufhängeart. Wir stellen Ihnen auf unserer Seite alle gängigen Materialien für Hängesessel vor.
Aber selbstverständlich ist auch der Kaufpreis entscheidend für die Auswahl. Am besten Sie legen sich erst ein maximales Budget fest und suchen dann in dieser Preisklasse nach Ihrem Traumsessel. Bei Hängesesseln ist es nämlich – wie bei fast allem: Preislich gibt es nach oben kaum Grenzen.

Checkliste für den Hängesessel-Kauf

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Schwebesessel zu kaufen, sollten Sie sich vor dem Kauf einiges abklären und sich über folgende Dinge klar werden. Wenn Sie diese Checkliste Punkt für Punkt abarbeiten, bleibt am Ende eine überschaubare Auswahl an potenziell in Frage kommender Möbel übrig, sodass Sie einfacher auswählen können und ein Möbelstück kaufen, das zu Ihren Anforderungen passt:

  1. Überlegen Sie zu aller erst, wo Sie den Hängekorb aufstellen möchten. Ist hier z.B. eine Aufhängungsmöglichkeit vorhanden oder nicht?
  2. Messen Sie den zur Verfügung stehenden Platz aus.
  3. Überlegen Sie, ob Sie einen Hängesessel mit oder ohne Gestell haben möchten. Dies hängt natürlich von den Begebenheiten des Aufstellungsortes ab.
  4. Planen Sie, wie groß der Hängestuhl sein soll und wie viele Personen darin Platz finden sollen.
  5. Überlegen Sie, welches Material Sie bevorzugen und welches zu Ihnen passt.
  6. Wählen Sie Farbe und Design aus.
  7. Vergleichen Sie die Preise der verschiedenen Hersteller. Es lohnt sich auf jeden Fall sich über die Preise im Baumarkt, im Möbelhaus und vor allem im Internet zu informieren.
  8. Überlegen Sie, ob Sie das Möbelstück selbst transportieren können und wollen. Rechnen Sie die Miete für einen Transporter ein oder überlegen Sie, ob Sie jemanden kennen, der im Zweifel den Hängesessel in seinem Auto transportieren kann, wenn Sie selbst über kein ausreichendes Auto verfügen. Vergleichen Sie diese Transportkosten mit den Versandkosten.
  9. Kaufen Sie dort, wo der Preis stimmt.

Worauf Sie bei Hängesessel-Tests achten müssenTipps um einen Hängesessel zu kaufen

Das Internet, Gartenprospekte und Design-Kataloge sind voll mit Hängesessel-Tests, die alle mehr oder weniger seriös und sinnvoll sind. Wir haben deshalb herausgearbeitet, worauf Sie bei einem solchen Test achten müssen. Es ist also quasi ein Test für Hängesessel-Tests. Er wird Ihnen dabei helfen sich im Gewirr dieser Produktvergleiche zurecht zu finden. Diese Kriterien werden so in etwa auch bei wissenschaftlichen Arbeiten angewandt und sind deshalb sehr zuverlässig. Die Suche nach einem passenden Hängekorb ist dabei lange nicht so kompliziert, wie das Verfassen einer Doktorarbeit und sollte auch nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen, doch sollte man daran ebenso mit einer gewissen Sorgfalt gehen. Aus diesem Grund haben wir diese Liste für Sie zusammengestellt. Die nötigen Informationen finden sie hier: Hängesessel Test

Produktfinder

Oft sieht man vor lauter Auswahlmöglichkeiten den Wald vor lauter Hängesesseln nicht. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Kaufberatung zusammengestellt, die Ihre Wünsche und Anforderungen an einen Hängekorb abfragt und Ihnen dann einen Kaufvorschlag macht. So schränken Sie die Auswahl erheblich ein und können schneller einen passenden Hängesessel kaufen, der zu Ihren Anforderungen passt.

Top 10 Hängesessel

Auf dieser Seite stellen wir außerdem die Top 10 der besten Hängesessel vor. Dazu haben wir verschiedene Bewertungskriterien festgelegt, die wir Ihnen offenlegen. So können Sie sich selbst ein Bild davon machen, was Sie davon halten.

Unsere Kriterien, mit denen wir die Top 10 bestimmt haben, lauten:haengesessel-top10

  • Das Preis-Leistungsverhältnis, da dieses angibt, was man für sein Geld bekommt. Dabei muss man Hängesitze aus der gleichen Preiskategorie miteinander vergleichen und dann die besten Sessel auswählen. Ein Vergleich zwischen Schwebesitzen aus unterschiedlichen Preisniveaus verbietet sich. Dies führt nämlich dazu, dass teure Schwebeliegen einen Vorteil haben und höchstwahrscheinlich immer vorne liegen. Günstige Modelle können dagegen kaum bestehen. Aus diesem Grund muss man preislich ähnliche Hängesessel miteinander vergleichen.
  • Die Verarbeitungsqualität ist ebenso ein entscheidendes Bewertungskriterium. Gerade bei Gartenmöbeln, die viel im Freien stehen, ist dies besonders wichtig. Eine schlechte Verarbeitung führt dazu, dass die Möbel schnell altern und früh ausgetauscht werden müssen. Nur wenn die Verbindungsstellen ordentlich verschweißt wurden, halten die Sessel lange durch und brechen nicht. Besonders die Aufhängung ist hier ein heikles Teil, denn auf diesem lastet die meiste Belastung. Aber auch die Schutzlackierung ist wichtig. Diese sorgt dafür, dass Nässe und Feuchtigkeit nicht dazu führen, dass etwas rostet.
  • Die Praktikabilität von Hängesesseln ist auch ein nicht zu unterschätzendes Bewertungskriterium. Wenn Sessel einfach zu bedienen, leicht auf- und abzubauen sind und kluge Features haben, werden Sie öfter benutzt. Wenn es zu kompliziert und aufwändig ist, den Sessel zu verwenden, macht man es nämlich einfach nicht und setzt sich auf einen normalen Stuhl. Das muss aber nicht sein, so verpasst man nämlich das herrliche Gefühl in einem Hängesessel zu schaukeln.
  • Das Aussehen ist selbstverständlich mindestens genauso wichtig wie alle anderen Kriterien. Für viele Menschen ist es sogar das Ausschlaggebendste. Ein Hängesessel muss zu einem, zum Garten und zu anderen Möbeln passen.

Diese Kriterien haben zu unseren Top-10-Hängesesseln geführt, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Weiße Hängesessel

In letzter Zeit werden Hängesessel in weiß immer beliebter. Aus diesem Grund haben wir uns damit näher beschäftigt und eine Zusammenstellung von Vor- und Nachteilen von weißen Möbeln erstellt. Dabei möchten wir zunächst einmal die Farbe Weiß genauer betrachten und die Eigen- und Besonderheiten dieser Farbe vorstellen. Sollten Sie also mit dem Gedanken spielen, sich einen weißen Hängesessel anzuschaffen, sind Sie hier genau richtig!

Schwarze Hängesessel

Natürlich möchten wir Ihnen auf dieser Seite auch einen Überblick über die verschiedenen Farben für Hängesessel geben. Da sich viele leser für schwarze Hängesessel interessieren, haben wir auf einer extra Seite diese Farbe noch einmal genau vorgestellt und Ihnen Tipps für den Kauf zu gegeben.

Hängesessel Vergleich

Selbstverständlich möchten wir Ihnen auf unserer Seite auch einen Hängesessel Vergleich anbieten. Wir haben dabei versucht so objektiv, transparent und unabhängig wie möglich zu sein. Wir möchten Ihnen aufzeigen, was wir wie testen. So können Sie die Ergebnisse selbst einschätzen und interpretieren. Wir stellen dabei unterschiedlichste Hängesessel vor und vergleichen sie miteinander. So finden Sie sicher auch für sich den richtigen Hängesessel.