Hängesessel mit Gestell: Was Sie über Gestellhängesessel wissen müssen

Sie interessieren sich für Hängesessel mit einem Gestell oder sind kurz davor sich einen solchen Hängestuhl zu kaufen?

Dann kann die Lektüre dieser Seite nicht schaden. Denn wir möchten Ihnen hier in aller Kürze die wichtigsten Informationen rund um diese Variante des Hängesessels geben.

Deshalb erklären wir Ihnen zunächst einmal, was einen solchen Hängesessel mit Gestell ausmacht, was die Vor- und die Nachteile sind und was Sie beim Kauf eines Hängesessels mit einem Gestell beachten sollten.

Zum Schluss folgt eine Auswahl an beliebten Gestellhängesesseln, die du ganz einfach online kaufen kannst.

Beachten Sie dabei, dass es die unterschiedlichsten Modelle gibt. Als Material für das Gestell wird entweder Metall oder Holz verwendet. Dazu aber später mehr.

Ein Gestellhängesessel ist ein beliebtes Möbelstück, das Entspannung und Komfort in dein Zuhause oder deinen Außenbereich bringt.

Wir werden Ihnen auf dieser Seite noch einige Hängesessel mit einem Gestell vorstellen. So können Sie selbst entscheiden, welcher Sessel für Sie der Richtige ist.

Was macht einen Hängesessel mit Gestell aus?

Unterschiede zwischen einem Hängesessel mit und ohne Gestell
Hier kann man die Unterschiede zwischen einem Hängesessel mit und ohne Gestell gut erkennen.

Die Antwort ist zunächst recht einfach, differenziert sich bei genauerem Hinsehen aber auf.

Im Bild rechts sehen Sie den Unterschied. Der linke der beiden Hängesessel wird separat an der Palme befestigt. Beim rechten Modell erfolgt die Aufhängung an einem Gestell.

Es ist natürlich klar, dass der entscheidende Teil das Hängesesselgestell ist. Im Grund besteht ein solches Modell also aus Korpus, dem Gestell und der Befestigung dazwischen.

Beim Korpus handelt es sich um den eigentlichen Sessel, in den man sich setzt. Hier gibt es ganz unterschiedliche Formen, Farben und Materialien.

Ein Gestell für einen Hängesessel

Das Hängesesselgestell ersetzt eine Deckenaufhängung, denn an es wird der Hängesessel direkt befestigt. Es besteht dabei entweder aus Holz oder Aluminium und muss optisch natürlich zum Rest passen. Außerdem muss Sie stabil genug sein, um das gesamte Gewicht zu tragen und darf auch bei starker Beanspruchung nicht kippen. Hierfür sind meist breite Standfüße angebracht, die genau das verhindern.  

Die Aufhängung sorgt für eine stabile aber dennoch dehnbare Verbindung. Schließlich möchte man darin ja auch schaukeln, wippen und pendeln. Um dies zu ermöglichen und sich sogar zu drehen, ist an manchen Modellen ein Drehwirbel angebracht, der dafür sorgt, dass sich die Schnur nicht in sich verdreht. Der Hängesessel kann dann aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt sein und unterscheidet sich nicht von Hängesesseln, die zum Beispiel an der Decke aufgehängt werden. Deshalb kann man auch Hängestuhl und Gestell separat erwerben. Man muss dann nur darauf achten, dass diese Teile passend verbunden werden können und das die Tragfähigkeit des Gestells passt. Wer den Hängesessel und das Gestell in einem Set kauft, der weiß dagegen sicher, dass die Teile optisch, von den Verbindungen und von der Gewichtsauslegung aufeinander abgestimmt sind.

Ein Gestellhängesessel ist im Wesentlichen ein Sitz, der an einem Gestell befestigt ist, anstatt an der Decke oder einem Baum aufgehängt zu werden. Das Gestell bietet Stabilität und ermöglicht es, den Hängesessel an jedem gewünschten Ort aufzustellen. Dies ist besonders praktisch, wenn man keinen geeigneten Platz für die Befestigung an der Decke hat oder Möbel flexibel arrangieren möchte.

Es gibt verschiedene Arten von Gestellhängesesseln, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Geschmäcker zugeschnitten sind. Einige Modelle sind für den Innenbereich geeignet und passen gut in Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Diese sind oft elegant gestaltet und fügen sich nahtlos in die Einrichtung ein. Andere Gestellhängesessel sind speziell für den Außenbereich konzipiert und bestehen aus wetterbeständigen Materialien wie Rattan oder Metall, um den Elementen standzuhalten. Solche Modelle eignen sich ideal für Terrassen, Gärten oder Balkone.

Das Für- und Wider

Es gibt natürlich Vor- und Nachteile für den Kauf eines Hängesessels mit einem Gestell. Diese listen wir Ihnen hier übersichtlich auf, damit Sie sich selbst ein Bild davon machen können. So können Sie selbst entscheiden, ob sich eine Anschaffung für Sie lohnt.

Nachteile eines Hängesessels mit Gestell

  • Hängesessel mit Gestell sind meist teurer als solche ohne. Das ist natürlich klar, denn das Hängesesselgestell kostet natürlich auch Geld.
  • Diese Variante benötigt am Aufstellort mehr Platz als andere Modelle. Gerade da das Gestell so ausgelegt sein muss, dass es nicht einfach kippt, ist es meist recht breit.
  • Manche Menschen finden, dass das schwebende Gefühl, das einen Hängesessel ausmacht, nicht richtig aufkommt, da man immer das Gestell im Blick hat.

Vorteile eines Hängesessels mit Gestell

  • Ein Hängesessel mit Gestell benötigt keine separate Aufhängung. Somit ist er vor allem für Menschen interessant, die darüber nicht verfügen. Wer also keinen stabilen Baum im Garten oder eine massive Decke hat, der kann mit einem Gestellhängesessel trotzdem schaukeln.
  • Damit ist man auch maximal flexibel. Wohingegen Hängesessel ohne ein Gestell nur an bestimmten Punkten aufgehängt werden können, können Sie diese Modelle fast überall aufstellen. Sie benötigen nur etwas Platz und können Sie dann auch auf der Terrasse, im Wohnzimmer oder dem Garten aufstellen.
  • Man spart sich lästiges Bohren. Nicht alle Menschen trauen sich das zu oder dürfen das in Ihrer Mietwohnung. Auch benötigt man für die Bohrung eines Loches für einen Hängesessel einen leistungsstarken Schlagbohrer, den auch nicht jeder zuhause hat.
  • Optisch wirken Hängesessel mit einem Gestell sehr elegant und modern. Da gerade bei Set-Käufen alle Teile perfekt harmonieren, wirken sie sehr edel.

Unserer Checkliste vor dem Kauf

Hängesessel mit Gestell

Sollten Sie von Hängesesseln mit Gestellen überzeugt sein, so empfiehlt es sich diese Punkte vor dem Kauf zu beachten:

  1. Messen Sie den gewünschten Aufstellort mit einem Maßband genau aus. Dabei gilt es nicht nur die Breite und die Tiefe zu messen, sondern auch die Höhe. Gerade das Gestell benötigt nämlich nach oben hin Platz. In Innenräumen ist es deshalb entscheidend, dass die Höhe bekannt ist. Die Standartdeckenhöhe beträgt dabei 2,40 Meter. Aber auch das sollte unbedingt nachgemessen werden.
  2. Überlegen Sie sich ausgehen vom zur Verfügung stehenden Raum, wie viele Personen in Ihrem Hängesessel Platz finden sollen. Es gibt Hängekörbe für eine Person, für zwei oder sogar für noch mehr
  3. Entscheiden Sie sich nun für ein Material. Im Moment sind Hängesessel aus Polyrattan sehr beliebt. Dieser Rohstoff ist nämlich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Außerdem wirket er aufgrund seiner Flechtoptik sehr modern. Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, was Ihnen gefällt, finden Sie auf unserer Seite viele weiterführende Informationen zu den unterschiedlichen Materialien für Hängesessel.
  4. Stecken Sie Ihr Budget ab. Das hat natürlich direkten Einfluss auf die mögliche Größe und das Material des Sessels. In jedem Fall sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, wie viel Geld Sie ausgeben möchten und können und diesen Betrag auch nicht überschreiten.
  5. Vergleichen Sie die Preise im Internet, im Baumarkt und vielleicht sogar im Einzelhandel oder beim Discounter. Verschiedene Anbieter locken zu unterschiedlichen Preisen mit tollen Rabatten.
  6. Kaufen Sie dort, wo Sie Ihren Traumsessel gefunden haben und wo er preislich am günstigsten ist. Bedenken Sie aber, dass eventuell Transport- oder Lieferkosten anfallen. Erkundigen Sie sich vor der Bestellung, ob dies der Fall ist und wenn ja, wie hoch diese Kosten sind. Diese Kosten können nämlich einiges ausmachen und sogar dafür sorgen, dass ein anderes Angebot günstiger ist.

Wenn Sie all diese Punkte vor dem Kauf beachten, wissen Sie genau, was Sie wollen und Sie werden problemlos Ihren Hängesessel finden und dafür nicht zu viel Geld ausgeben.

Investieren Sie immer in einen hochwertigen Gestellhängesessel, und Sie werden ein Möbelstück haben, an dem Sie jahrelang Freude haben werden. Genießen Sie darin die Entspannung und den Komfort, den er bietet, und mache ihn zu Ihrem persönlichen Rückzugsort in den eigenen vier Wänden oder im Freien.

Auswahl an beliebten Modellen

Sollten Sie von einem Hängesessel mit Gestell überzeugt sein, können Sie diese beliebten Modelle miteinander vergleichen. Sie sind alle recht beliebt und werden oft gekauft. Das ist ein guter Indikator für ein faires Preis-Leistungsverhältnis, eine schöne Optik und gute Qualität.

Bestseller Nr. 1
Ansobea Hängestuhlgestell 150 kg, Metall Hängesessel Gestell, Hängesitzständer mit Stabiler Struktur, Hängemattengestell für Hängesitz Halterung, 215cm Stahlrohr Ständer für drinnen und draußen
14 Bewertungen
Ansobea Hängestuhlgestell 150 kg, Metall Hängesessel Gestell, Hängesitzständer mit Stabiler Struktur, Hängemattengestell für Hängesitz Halterung, 215cm Stahlrohr Ständer für drinnen und draußen
  • 【Stabile und kippsichere Konstruktion】Der Hängestuhlgestell ist aus hochwertigem Eisen mit einer eleganten und einfachen schwarzen Pulverbeschichtung, die haltbarer ist, und das gekreuzte Design des Sockels kann ein Kippen effektiv verhindern, stabiler und sicherer.
  • 【Hervorragende Tragfähigkeit 150 kg】Der Hängemattengestell ist dank seines hervorragenden Materials und seiner Konstruktion, die ein maximales Gewicht von 150 kg tragen kann, für Kinder und Erwachsene geeignet und verfügt über vier rutschfeste Füße, die ein Verkratzen des Bodens wirksam verhindern.
  • 【Einfach und Schnell zu Installieren】Der Hängesitzständer wird komplett mit Montagezubehör und Installationsanweisungen geliefert und lässt sich in wenigen Minuten schnell und einfach montieren und bei Nichtgebrauch schnell wieder demontieren, um Platz zu sparen.
  • 【Breites Spektrum von Anwendungen】Hängesessel gestell kann sowohl in Innenräumen als auch im Freien verwendet werden. Ob im Garten und auf dem Balkon oder im Schlafzimmer, gestell hängesessel kann zu Hause verwendet werden, um Ihnen eine großartige Zeit des Vergnügens zu bereiten.
  • 【Geeignet für die meisten Hängesessel】Mit einer Höhe von 215 cm und einer Schaukelhöhe von ca. 195 cm passt der Hängestuhlgestell auf große Hängesessel bis zu einer Höhe von 155 cm und ist nicht nur für Hängesessel, sondern auch für Babyschaukeln und Hängematten geeignet. Die Hängeschaukel kann einfach an den Haken oben am Schaukelgestell aufgehängt werden, die aus hochwertigen Kletterclips bestehen und sehr sicher sind.
AngebotBestseller Nr. 2
Outsunny Hängestuhlgestell Hängesesselgestell aus Stahl Ständer für Hängestuhl max. 150 kg Belastbar für Indoor Outdoor Schwarz 178 x 143 x 180 cm
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Unser Hängemattengestell bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und bereichert Ihre Entspannungsmomente. Es kann als Gestell für Hängesessel oder Hängekorb mit einfachen und doppelten Verbindungspunkten genutzt werden. Mit komfortablen Abmessungen von bis zu 120B x 100T x 130H ist es mit viele Artikeln kompatibel
  • Erhöhte Stabilität und Sicherheit: Unser Hängemattenständer verfügt über ein einzigartiges Design mit vier Metallbeinen und integrierten rutschfesten Füßen. Dadurch wird die Kontaktfläche zwischen dem Ständer und dem Boden effektiv vergrößert, was für kompromisslose Standfestigkeit sorgt
  • Leicht zu montieren: Der Hängesesselständer wird mit allem benötigten Zubehör geliefert und enthält eine Schritt-für-Schritt-Aufbauanleitung. So stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, und erhalten klare Anweisungen für einen reibungslosen Montageprozess
  • Hochwertiges Material: Hergestellt aus einem robusten Metallgestell mit einem Durchmesser von Ø3,8 cm, zeigt unser Hängesesselgestell eine außergewöhnliche Stärke und Langlebigkeit. Die pulverbeschichtete Oberfläche bietet einen zusätzlichen Schutz gegen jedes Wetter
  • Gesamtabmessungen: 178L x 143B x 180H cm. Belastbarkeit: 150 kg. Einfache Montage erforderlich
Bestseller Nr. 3
your GEAR Hängesesselgestell bis 240 kg, TÜV geprüftes Gestell, Ständer für Hängestuhl Hängesitz Hängesessel 196-226cm
26 Bewertungen
your GEAR Hängesesselgestell bis 240 kg, TÜV geprüftes Gestell, Ständer für Hängestuhl Hängesitz Hängesessel 196-226cm
  • Entspannen, chillen, erholen! Hängesesselgestell zum sicheren Aufhängen eines Hängestuhls. Das Gestell ist von 196 bis 226 cm höhenverstellbar, für jeden Hängesessel einsetzbar und hält Belastungen bis zu 240 kg problemlos aus
  • Robuste Konstruktion! Der Metallrahmen ist pulverbeschichtet und somit wetterfest, pflegeleicht und vor Rost geschützt. Die am Boden verlaufenden Stahlrohre haben Kunststoffkappen zum Schutz vor Kratzern auf dem Boden
  • Einfache Montage! Hängestuhlständer aus Stahl-Rohr-Segmenten - zusammenstecken, verschrauben, fertig. Die Lieferung erfolgt inklusive Stahlfeder, Kette und Karabiner, sodass sich jede Art von Hängesitz problemlos aufhängen lässt
  • Standsicher! Das Swing-Chair Gestell ist aufgebaut 132 cm lang, 115 cm breit, bis zu 226 cm hoch und kann auf dem Balkon, der Terasse, im Garten oder dem Campingplatz sicher und standfest aufgestellt werden
  • Safety First! Alle yourGEAR Hängematten, Hängesessel, Hängemattengestelle und Befestigungsmaterialien sind vom TÜV Süd auf Tragfähigkeit und maximale Belastbarkeit getestet

Letzte Aktualisierung am 7.06.2024 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API