Hängesessel weiß

Hängesessel gibt es in den unterschiedlichsten Variationen, aus den verschiedensten Materialien und von Herstellern aus der ganzen Welt. Doch in letzter Zeit werden weiße Hängesessel immer beliebter. In diesem Beitrag möchten wir deshalb alle anderen Unterscheidungsmerkmale von Schwebesesseln außer Acht lassen und uns nur darauf konzentrieren.

Sollten Sie sich für einen weißen Korbsessel interessieren, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel erfahren Sie nämlich zunächst etwas über die Farbe Weiß, danach stellen wir Vor- und Nachteile vor, um zum Abschluss verschiedene weiße Hängesessel vorzustellen.

Die Farbe Weiß

farbe-weissWeiß ist die hellste Farbe, die es gibt. Sie wird als unbunte Farbe bezeichnet, da sie weder Farbton noch Sättigung hat. Da es nur drei verschiedene unbunte Farben (Schwarz, Grau und Weiß) gibt, macht das die Farbe schon zu etwas Besonderem. Außerdem ist weiß keine Spektralfarbe, da sie aus keiner Einzelfarbe ist, sondern aus einem Gemisch von unendlich vielen Einzelfarben entsteht. Der Farbeindruck weiß entsteht dann, wenn das Material das Licht so reflektiert, dass alle drei Zapfen in der Netzhaut gleichstark gereizt werden.

Aber keine Angst: Das war genug Wissenschaft. Dies sollte Ihnen nur aufzeigen, dass weiß eine ganz besondere Farbe ist. Auch in der Symbolik spielt sie eine wichtige Rolle. In unserem Kulturkreis wird weiß mit Freude und Unschuld assoziiert. Aus diesem Grund trägt Frau bei der Hochzeit ein weißes Kleid. Interessanter weise tragen Buddhisten oder Sorben Weiß als Zeichen der Trauer und Schwarz als Zeichen der Freude. Dies zeigt, wie die Farbenlehrer und deren Assoziationen von Kulturkreis unterschiedlich interpretiert werden.weisse-hochzeit

Die Farbe steht weltweit auch für Reinheit. Aus diesem Grund tragen Ärzte weiße Kittel und Krankenhäuser sind entsprechend eingerichtet.

Sie sehen also: Weiß ist eine besondere Farbe mit ganz eigenen Assoziationen, die in der Geschichte schon immer eine Rolle gespielt haben. Wer einen weißen Hängesessel kaufen möchte, der hat sicher Gründe, die zu den hier vorgestellten passen.

Nachteile von weißen Hängesesseln

Beginnen wir zunächst mit den Nachteilen von weißen Hängekörben, da es davon unserer Meinung nach nicht viele gibt, sind wir auch sehr schnell damit fertig.

Ein Hauptpunkt gegen weiße Möbel ist sicher, dass sie angeblich sehr anfällig für Verschmutzung sind und sich nicht gut reinigen lassen. Sicher, man sieht einen Fleck auf weißen Flächen direkt, doch auch bei jeder anderen Farbe wäre er ja da und sollte entfernt werden. Allein aus hygienischen Gründen bietet es sich daher an, Verschmutzungen jeder Art zu entfernen. Wir finden deshalb, dass es auch ein Vorteil sein kann, wenn man Flecken direkt sieht, so kann man sie entfernen. Auch gibt es mittlerweile sehr gute Reinigungsmittel, mit denen man Verschmutzungen jeder Art einfach entfernen kann.

Doch natürlich muss man bei weißen Hängesesseln ein wenig mehr auf die Vermeidung von Schmutz achten, doch finden wir, dass dies kein großer Nachteil ist.

Vorteile von Hängesesseln in weiß

Hängesessel weißUnserer Meinung nach überwiegen die Vorteile von weißen Hängekorbsesseln ganz eindeutig. Denn es gibt so vieles, was dafürspricht:

Weiße Möbel lassen sich zu allen anderen Farben kombinieren. Wer also schon Gartenmöbel besitzt oder über ein eingerichtetes Wohnzimmer verfügt und sich nun einen Hängesessel anschaffen möchte, steht oft vor dem Problem, dass man nicht weiß, was dazu passt. Dieses Problem hat man mit weißen Möbeln nicht, denn sie passen einfach überall dazu.

Auch müssen weiße Stoffe nicht extra gefärbt werden. Zwar gibt es in der EU strenge Umweltstandards, was Farbstoffe angeht, doch werden diese gerade von asiatischen Herstellen nicht immer eingehalten. Bei weißen Stoffen entfällt dieses Risiko.

Außerdem ist zum Beispiel weiße Baumwolle ist ein tolles und natürliches Material, das sich perfekt für die Verwendung im Möbel-Bereich eignet. Es fühlt sich nämlich warm und kuschelig an und erzeugt ein angenehmes Hautgefühl.

Des Weiteren weckt die Farbe Weiß ganz generell positive Gefühle, da es sich um eine sehr freundliche Farbe handelt. Somit sorgt die Farbe ganz automatisch für eine gute Stimmung. Und davon kann man doch nie genug haben, oder?

Weiß ist auch eine zeitlose Farbe, die nie unmodern wird. Gerade im Einrichtungsbereich wechseln die Trends sehr oft und was heute noch modern ist, kann man in einigen Jahren vielleicht schon nicht mehr sehen. Es sei nur an die grünen und gelben Badezimmer der 80er-Jahre erinnert. Die Menschen damals hielten das zum Zeitpunkt des Einbaus auch für eine gute Idee und heute kann man das nicht mehr sehen. Das passiert einem mit weißen Hängesesseln nicht.

Weiße Farben und Möbel lassen außerdem kleine Räume heller und damit größer wirken. Dies funktioniert auch im Freien. Da Gärten gerade in Ballungsgebieten immer kleiner werden, kann man damit sein Kleinod im Freien zumindest optisch größer wirken lassen.

weisser-haengesesselAuch passen helle Farben besonders gut zu Holztönen. Gerade moderne Hängesessel sind genau in dieser Optik hergestellt, was die Kombination von Weiß und einem Hängekorb besonders harmonisch macht. Gerade eine Kombination aus Polyrattan für Korb und Gestell und weiß für die Sitzfläche passt unserer Meinung nach ganz hervorragend zusammen.

Und als letzten Punkt: Weiß lässt den Einrichtungsstil offen, denn weiße Möbel passen zu einer skandinavischen, maritimen oder retro Einrichtung. So legt man sich nicht für einen Möbelstil fest, sondern kann den weißen Hängesessel ganz neutral in seine Einrichtung kombinieren.

Unser Fazit

Unserer Meinung nach überwiegen die Vorteile von weißen Hängesesseln ganz eindeutig. Am Ende ist jede Einrichtungsfrage aber auch eine Geschmacksfrage. Aus diesem Grund müssen Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden. Sollten Sie nicht überzeugt sein, können Sie sich einfach noch auf dieser Seite umschauen und die verschiedenen Hängesessel-Modelle miteinander vergleichen. Danach werden Sie sicher das passende Modell für sich gefunden haben!