Holz-Hängesessel

Das älteste Baumaterial für Möbelstücke ist eindeutig Holz. Da sich dieses Material über so viele tausend Jahre bewährt hat, werden selbstverständlich auch Hängesessel aus Holz gefertigt. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen zu nächst  die Materialeigenschaften von Holz vorstellen, danach Tipps für den Kauf geben und Ihnen aufzeigen, wo Sie Holz-Hängesessel kaufen können.

Materialeigenschaften von HolzHolz

Holz ist ein natürlicher Rohstoff, der klimaneutral und nachwachsend ist. Aus diesem Grund ist die Ökobilanz vorbildlich. Möbel aus Vollholz sind außerdem sehr langlebig und äußerst strapazierfähig. Auch benötigt die Verarbeitung des nachwachsenden Rohstoffes Holz nur sehr  wenig Energie und die Möbel sind voll recycelbar. Diese Gründe sprechen dafür, Holz bei der Wahl des Materials für den eigenen Hängesessel in Betracht zu ziehen.

Allerdings muss man zwischen Vollholzmöbeln und furnierten Möbelstücken unterscheiden. Bei furnierten Möbeln besteht lediglich die Außenseite aus dünnen Holzblättern. Innen liegt günstigeres Holz oder Pressspan.

Da einheimische Arten feuchtigkeitsempfindlich sind, hat sich gerade im Außenbereich  Tropenholz etabliert. Diese Holzarten vertragen Feuchtigkeit und sogar Nässe sehr gut und sind zudem sehr hart.

Tipps für den Kauf von Holz-Hängesesseln

Jeder, der mit dem Gedanken spielt sich Holz-Gartenmöbel zu kaufen, sollte sich vorher über folgende Dinge klar werden und diese beachten:Holz-Haengesessel

  • Überlegen Sie genau, wo Sie das Möbelstück aufstellen möchten. Beachten Sie dabei die Beschattung an diesem Platz und wie weit Sie dorthin laufen müssen.
  • Diesen Wunschplatz sollten Sie genau ausmessen und sich diese Werte notieren. Damit können Sie später die in Frage kommende Auswahl einschränken.
  • Entscheiden Sie nun, ob Sie einen Hängesessel mit oder ohne Gestell wünschen. Diese Entscheidung sollten Sie möglichst früh treffen, um die Auswahl weiter einschränken zu können. Hängesesel mit Gestell kann überall aufgestellt werden, wohingegen man für einen Sessel ohne Gestell eine separate Aufhängemöglichkeit benötigt.
  • Wenn Sie sich über das Material bereits klar sind und sich für Holz entschieden haben, schränkt dies die Auswahl noch weiter ein.
  • Achten Sie darauf, ob es sich um massive Vollholzmöbel oder um furnierte Möbel handelt.
  • Sie sollten für Ihr ökologisches Gewissen unbedingt darauf achten, dass das Holz nachhaltig produziert wurde und dass dabei weder die Umwelt noch Menschen zu Schaden gekommen sind.
  • Vergleichen Sie nun die Preise im Internet, im Einzelhandel und in verschiedenen Möbelhäusern. Dabei sollten Sie natürlich den Preis im Auge behalten, sich aber auch über den Transport Gedanken machen. Die Möbelstücke sind meist recht sperrig und passen nicht unbedingt in jedes Auto. Wenn Sie sich den Holz-Hängesessel zuschicken lassen möchten, sollten Sie unbedingt eventuelle Versandkosten beachten.

Hoffentlich haben Ihnen diese Überlegungen geholfen und jede Frage konnte die in Frage kommende Auswahl einschränken, um den Hängesessel zu kaufen, der zu Ihnen passt.

Eine Empfehlung

Nicht nur die warmen Farben des Holzes sprechen dafür sich Gartenmöbel aus Holz zu kaufen, sondern auch viele weitere Gründe. Holz passt einfach perfekt auf die Terrasse und in den Garten, da es eine Symbiose von Umwelt und Wohnraum darstellt. Die unterschiedlichen Maserungen, Struktur- aber auch Farbunterschiede machen dieses Material zu etwas ganz besonderen, da kein Stück dem anderen gleicht und sie damit immer ein Unikat besitzen. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass man kleinere Reparaturen oder Veränderungen selbst durchführen kann. Mit etwas Schleifpapier und Kraft kann man nämlich z.B. Kratzer selbst entfernen oder den Hängesessel mit wenig Aufwand lackieren oder lasieren.