Unser Jahresrückblick 2017

Sicher haben Sie es auch schon bemerkt: das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Wie ich es festgestellt habe? Durch die ganzen Jahresrückblicke im Fernsehen. Zwar hat man – wahrscheinlich wie bei dem Weihnachtsgebäck in den Läden – auch das Gefühl, dass es immer früher damit los geht, aber schön sind diese Rückblicke allemal. Ich schaue sie mir wirklich sehr gerne an, weshalb ich für diese Seite auch einen Jahresrückblick für 2017 erstellt habe.

Jahresrückblick unserer Seite über HängesesselWas war im Jahr 2017 also auf diesem Blog los? Wenn ich zurückblicke, fällt mir als erstes auf: So einiges!

So haben wir dieses Jahr sehe viele Artikel zum Aufhängen von Hängesesseln veröffentlicht. Denn Fragen wie „Wie befestige ich einen Hängesessel?“ und „Wo hänge ich einen Hängesessel auf?“ werden nach dem Kauf eines Sessels am ehesten gestellt. Dabei sollten Sie schnell feststellen, dass as Befestigen und Aufhängen eines Hängesessels gar nicht schwer ist. Man braucht nur einen passenden Platz und schon kann man eine der vielen Aufhängearten nutzen. Im Grunde gibt es zum Aufhängen eines Hängesessels nämlich zwei Arten. Zum einen ein Hängesessel mit Gestell, der keine separate Aufhängung benötigt. Denn man hängt den Sessel direkt an das Gestell, welches das Gewicht direkt in den Boden ableitet. Zum anderen den klassischen Hängesessel, den man an einen Baum im Freien oder an die Zimmerdecke hängt. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, finden Sie viele weitere Informationen auf den jeweiligen Seiten bei uns.

Außerdem haben wir dieses Jahr damit begonnen verschiedene Hängesessel vorzustellen. Durch unsere Produktvorstellung sollen Sie in die Lage versetzt werden, sich einen tollen Hängesitz auszusuchen. In dieser Kategorie haben wir die Sessel selbst aber nie getestet. Wir stellen Sie nur vor und bewerten sie auf Grundlage von Produktrezensionen und unserer Erfahrung. Dies ist uns besonders wichtig, da wir Ihnen transparent machen möchten, welche Sessel wir wirklich selber getestet haben und welche nicht.

Bei unseren Hängesessel-Tests haben wir die jeweiligen Sessel aber wirklich gekauft oder vom Hersteller geschenkt bekommen und ausgiebig getestet. So können wir ein fundiertes Urteil abgeben, nachdem wir das Modell auf Herz und Nieren getestet haben. Dabei haben wir zu Beginn des Jahres die verschiedensten Hängesessel getestet und dann irgendwann haben wir aber unsere Tests erweitert.

Und zwar testen wir seit einigen Monaten auch verschiedene Federwiegen. So haben wir den perfekten Tester bei uns zuhause. Wir haben dabei klassische Wiegen und ganz moderne, automatische Federwiegen getestet und unsere Erfahrungen damit zu Berichten zusammengefasst.

Das war unser Jahr 2017 auf dieser Seite. Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf und den vielen neuen Artikeln. Wenn dennoch etwas fehlen sollte, sind wir froh, wenn Sie uns schreiben. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche und Anregungen ein, damit wir diese Seite noch besser für Sie machen können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*