Weihnachten im Hängesessel?

Ein Hängesessel als WeihnachtsgeschenkDu möchtest Weihnachten im Hängesesel verbringen, hast aber noch keinen? Dann wird es langsam Zeit. Ich habe eben die großen Hersteller überprüft und kann Dir sagen: Bestelle lieber heute als morgen, wenn Du Deinen Hängesessel an Weihnachten unter dem Baum haben möchtest. Da kurz vor Weihnachten natürlich sehr viele Pakate verschickt werden, dauert der Versand in dieser Zeit meist einen Tag länger. Außerdem ist der 24. dieses Jahr ein Montag, was heißt, dass am 23. keine Pakete ausgeliefert werden.

Wir haben deshalb für dich die spätesten Bestellzeiten der großen Hersteller zusammengetragen.

Bestellzeiten

Bei HOBEA sollte man bis zum 20.12.2018 um spätestens 12:00 Uhr bestellt haben, damit der Hängesessel rechtzeitig ankommt. Vorrausetzung ist allerdings, dass der Geldeingang bereits erfolgt ist.

Bei LA SIESTA muss man bis 12:00 Uhr am 19.12.2018 bestellt haben, damit eine Lieferung bis Weihnachten gewährleistet ist.

AMAZONAS gibt kein Datum an. Hier sollte man sich also lieber früher als später um den Einkauf kümmern.

Wer bei großen Online-Shops wie Amazon kauft, sollte sich auch nicht hundertprozentig auf das Prime-Versprechen verlassen, da der Versand kurz vor Weihnachten auch länger dauert.

Der Hängesessel als Weihnachtsgeschenk

Wer den Hängesessel nicht für sich selbst kaufen, sondern ihn verschenken möchte, der sollte vor dem Kauf einige Dinge beachten. Diese haben wir hier für dich zusammengetragen:

  1. Überleg zuerst, ob die Person überhaupt Interesse an einem Sessel hat. Wurde also zum Beispiel schon einmal etwas in diese Richtung geäußert?
  2. Gibt es genügend Platz um den Hängesitz aufzuhängen? Wo könnte dieser Platz am ehesten sein? Kennst Du die Wohnung und hast eine Idee?
  3. Besteht dort eine Aufhängemöglichkeit für den Sessel? Ansonsten kommt nur ein Hängesessel mit Gestell in Frage.
  4. Wie hoch ist Dein Budget für das Weihnachtsgeschenk? Gerade Gestellhängesessel sind doch recht teuer.
  5. Kennst Du den Geschmack der zu beschenkenden Person? Nur so kann man den passenden Stil und die richtigen Materialien auswählen.

Wenn Du Dir damit unsicher bist, dann solltest Du vielleicht nicht direkt einen Hängesesel kaufen. Es kann sich dann anbieten, lieber einen Gutschein für einen Sessel zu Weihnachten zu verschenken. So kann die Person sich den Sessel selbst aussuchen.

In jedem Fall wünschen wir viel Freude mit dem Hängesessel unter dem Weihnachtsbaum! Egal, ob er nun für Dich ist oder ob Du ihn verschenkst. Denn denke immer daran: Hängesessel zu verschenken, heißt Entspannung zu verschenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.