Kuschelsessel

Kuschelsessel? Kuschelsessel? Haben Sie das etwa noch nie gehört? Wir bis vor kurzem auch nicht. Da es sich aber um eine so schöbe Bezeichnung für eine Variante des Hängesessels handelt, möchten wir uns auch damit beschäftigen.

Merkmale eines Kuschelsessels

Ein KuschelsesselRichtige Unterscheidungsmerkmale für einen Kuschelsessel von anderen Modellen zu finden, ist nicht einfach. Vielleicht haben Sie ja sogar einen Sessel zuhause, denn Sie auch als „Kuschelsessel“ bezeichnen, denn im Grunde kann auch das heimische Sofa oder ein Sitzsack ihr Kuschelsessel sein. Auf unserer Seite geht es allerdings um Hängesessel und hierfür gibt es auch diese Bezeichnung. Hierbei handelt es sich einfach um sehr bequeme und gemütliche Hängesessel. Meist haben diese Modelle eine Sitzfläche aus Baumwolle und passen sich daher dem Körper an. Dies macht das Sitzen darin sehr gemütlich. Manche Modelle haben auch ein Netz als Sitz- und Liegefläche. Was gerade im Sommer sehr schön ist, da man so durch den Wind gekühlt wird. Wenn man den Sessel dann noch aufhängt und darin schaukelt, ist das Wohlfühlgefühl voll erreicht.

Ansonsten gibt es eigentlich keine expliziten Merkmale, die ein Kuschelsessel erfüllen muss, um als solcher bezeichnet zu werden. Es ist mehr eine subjektive Bezeichnung, die das tolle Gefühl in den Vordergrund stellt, dass man in einem Hängesessel hat.

Vorteile von einem Kuschelsessel

Kommen wir nun zu den Vorteilen eines Kuschelsessels:

  • Bei einem solchen Hängesessel steht ganz klar das Wohlfühlen im Vordergrund. Er soll gemütlich und bequem sein. Optik und Design spielen dabei eher eine untergeordnete Rolle. Wir finden: Das ist auch richtig so! Was nützt es einem, wenn ein Hängekorb super aussieht, aber man sich nicht gerne hineinsetzt, weil einem schon nach kurzem Sitzen der Rücken weh tut. Das kann Ihnen bei einem Kuschelsessel nicht passieren. Durch das Sitztuch passt er sich dem Körper perfekt an und sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts. Gemütlicher geht es kaum!
  • Ein solcher Sessel ist nicht nur bequem, sondern auch rückenschonend. Das Liegen darin entlastet die Wirbelsäule, die durch das viele Sitzen stark beansprucht ist. In einem solchen Kuschelsessel gönnen Sie ihr und Ihnen eine wohlverdiente Pause.
  • Durch Kissen und Decken kann man sich es in einem solchen Hängesitz ganz einfach und ohne viel Aufwand und Geld noch gemütlicher machen.
  • Gerade auch für Kinderzimmer eignet sich ein solcher Sessel perfekt. Damit lässt sich nämlich super spielen. Eines können wir Ihnen nämlich versprechen: Ihre Kinder werden den Hängesessel lieben!
  • Das Schaukeln und die Beine baumeln lassen macht einfach so viel Spaß, dass das schon ein Grund für sich ist!
  • Durch verschiedene Varianten des Sessels lässt er sich flexibel fast überall befestigen. So gibt es Modelle mit einem Gestell, also einer integrierten Aufhängung und solche ohne. Diese Sessel können dann an der Zimmerdecke, dem Baum im Garten oder einem Dachbalken befestigt werden.

Sicher gibt es noch viel mehr Gründe, doch sicher haben Sie schon einen Überblick gewonnen. Vielleicht konnten wir Sie ja sogar von einer Anschaffung eines Kuschelsessels überzeugen. Sie würden es sicher nie bereuen. Wir finden: Gemütlich, gemütlicher, Kuschelsessel!